Mokume Gane

Das einzige Buch in deutscher Sprache zum Thema Mokume: Ein Muss für Goldschmiede und Metallkünstler, die sich in die faszinierende Welt der japanischen Metallverbindungen begeben wollen.
Dieses umfassende Buch vermittelt dem Leser fundierte Informationen über Mokume Gane (holzgemasertes Metall). Von den Anfängen im alten Japan bis zum Comeback im digitalen Zeitalter verfolgt Steve Midgett seine Spuren und Anwendungen. Zusammen mit anderen bekannten Mokume-Künstlern gibt er detaillierte Anweisungen für Kunstschmiede, Goldschmiede und Messerschmiede, die selbst hochwertiges Mokume herstellen wollen. Jede Technik wird ausführlich beschrieben, dazu gibt es zahlreiche Tipps von den besten Künstlern der Welt. Alle technischen Daten, praktische Schritt-für-Schritt-Anweisungen sowie Informationen über die Verträglichkeit von Metallen und die richtigen Brenntemperaturen runden das Informationsangebot ab. Dazu bietet das Buch zahlreiche großformatige Fotos von Schmuckstücken und anderen Objekten aus Mokume Gane.
 

Autor: Steve Midget
Einband: gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 152
Format: 21,5 x 28,0 cm
Sprache: deutsch
Verlag: Wieland Verlag



ISBN: 978-3-9808709-8-6

€ 39,80

inkl. 7% MwSt.


in den Warenkorb
Kontakt Verlag

Wieland Verlag GmbH
Rosenheimer Straße 22
83043 Bad Aibling
Deutschland

Tel.: +49 (0) 80 61 / 38 998 - 0
Fax: +49 (0) 80 61 / 38 998 - 20

E-Mail: info@wieland-verlag.com

Handelsregister Traunstein, HRB 12311
Geschäftsführer: Hans Joachim Wieland
Sitz der Gesellschaft ist Bad Aibling

Liebe Kunden,
bitte beachten Sie, dass Bestellungen, die nach dem 19.12.2018 um 15:00 Uhr bei uns eingehen, gegebenenfalls erst nach dem 24.12.2018 bei Ihnen eintreffen.
Zwischen dem 22.12.2018 und dem 06.01.2019 sind wir im Betriebsurlaub. Bestellungen, die in dieser Zeit eingehen, werden ab dem 07.01.2019 schnellstmöglich versendet.
Ihr Wieland Verlag
schließen

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Mehr Informationen zum Datenschutz | Ok, habe ich verstanden ...