Flinthandwerk

Die ersten Messer der Weltgeschichte bestanden aus Feuerstein. Wenn man an Glassplitter denkt, erkennt man, wie scharf sie waren. Und wie beim Messerschmieden wird auch die uralte Kunst des „Steinschlagens“ von einer gar nicht so kleinen, höchst aktiven Community weltweit erforscht, praktiziert und weiterentwickelt.
In diesem Buch beantworten die Autoren alle -wichtigen Fragen: Wie kann man selbst steinerne Pfeilspitzen und Messer herstellen? Welche -Ausrüstung benötigt man dazu? Wo findet und wie erkennt man geeignete Steinsorten? Wie werden Faustkeile, Beile und Speerspitzen geschäftet? 
Anhand zahlreicher Fotos, Zeichnungen und Beschreibungen werden die heute von Experimentalarchäologen und Hobby-Steinschlägern benutzten Techniken und die historisch authentischen Methoden auf sehr anschauliche Weise beschrieben. Hochwertige Fotos sowie unzählige Zeichnungen zeigen im Detail und Schlag für Schlag, wie es geht und worauf man achten muss. Tipps für Anfänger und ein Katalog mit zahlreichen Typen aus Europa sowie spektakuläre Stücke aus der ganzen Welt -ergänzen dieses Do-it-yourself Buch.

380 Seiten, zahlreiche Fotos, 21 x 27 cm, Hardcover



ISBN: 9783938921463

€ 54,00

inkl. 7% MwSt.


in den Warenkorb
Kontakt Verlag

Wieland Verlag GmbH
Rosenheimer Straße 22
83043 Bad Aibling
Deutschland

Tel.: +49 (0) 80 61 / 38 998 - 0
Fax: +49 (0) 80 61 / 38 998 - 20

E-Mail: info@wieland-verlag.com

Handelsregister Traunstein, HRB 12311
Geschäftsführer: Hans Joachim Wieland
Sitz der Gesellschaft ist Bad Aibling

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Mehr Informationen zum Datenschutz | Ok, habe ich verstanden ...