Jagd- und Outdoor-Rucksack von Kozap

Handgefertigter Rucksack im klassischen Design aus Baumwolle, Jute und Leder

Aus Tschechien kommt dieser hochwertige Rucksack des Herstellers Kozap. Er wird in Nähe von Brno auf traditionelle Weise von Hand gefertigt. Das kräftige Segeltuch besteht aus 56 % Baumwolle und 44 % Jute. Es ist ein Jagdrucksack im klassischen Schnitt mit geräuschlosen Schnallen (Leder und Holzstift) und einer wasserdichten Einlage. So ist der Inhalt vor Regen geschützt. Die breiten, verstellbaren Trageriemen sind aus Rindleder gefertigt, mit einer Antirutsch-Unterlage aus Schaumgummi. Auch die Schnallen der Trageriemen sind mit Leder abgedeckt. Das große Innenfach ist nicht weiter unterteilt, um maximale Flexibilität und Innenraumnutzung zu garantieren. Es wird traditionell mit einer Schnürung verschlossen und von einer Flappe abgedeckt. Die beiden vorderen Aufsatztaschen sind jeweils 20 mal 20 Zentimeter groß und nehmen kleinere Ausrüstungsgegenstände auf.

 

Abmessungen: 50 x 45 cm (Breite x Höhe)
Aufsatztaschen: 20 x 20 cm
Gewicht: ca. 900 g 
Materialien: Segeltuch (56 % Baumwolle, 44 % Jute), Rindleder, Holz, Kunststoff-Einlage, Schaumgummi-Polsterung, Kunstleder-Kanteneinfassung



€ 79,90

inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit 3-4 Arbeitstage


in den Warenkorb

Das könnte Sie auch interessieren

MFH Schweizer Klappspaten

Supersolides Werkzeug

 

€ 29,90

Roxon Storm S801 Multitool

Kompakter Werkzeugkasten am Gürtel in solider Qualität zum attraktiven Preis, inklusive Bit-Satz!

 

€ 59,00

Joe Vogel Survival Card

Joe Vogel Survival Card (mit exklusivem Baumwoll-Etui)

 

€ 22,90

Kontakt Verlag

Wieland Verlag GmbH
Rosenheimer Straße 22
83043 Bad Aibling
Deutschland

Tel.: +49 (0) 80 61 / 38 998 - 0
Fax: +49 (0) 80 61 / 38 998 - 20

E-Mail: info@wieland-verlag.com

Handelsregister Traunstein, HRB 12311
Geschäftsführer: Hans Joachim Wieland
Sitz der Gesellschaft ist Bad Aibling

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Mehr Informationen zum Datenschutz | Ok, habe ich verstanden ...